Michael Janda

(* 1964) ist seit 2002 Professor für indogermanische Sprachwissenschaft an der Universität Münster. Im Zentrum von Jandas wissenschaftlicher Tätigkeit stehen die Rekonstruktion von Wortschatz, Kultur und Religion der Indogermanen, das frühe Griechentum, Etymologie und Phraseologie.

Janda hat beim Verlag Thomas Kubo bereits folgende Bücher veröffentlicht:

Der Zorn des Achilleus